Mathy Motoröl / Motorenöl / Schmierstoff

Mathy Motoröl Favicon

Das Motto vom Motoröl-Hersteller Mathy lautet „Einfach besser schmieren“, wobei es zugleich um die Faktoren sicherer, schneller und sparsamer geht. Bei der Arbeit widmet sich das Unternehmen Mathy den Bereichen PKW / Kfz, sowie Motorsport und Freizeit. Das Angebot im Onlineshop kommt dabei nicht zu kurz. Deutlich zeigt sich dies an den verschiedenen Additiven, die sich im Einsatz von Mathy befinden. Die Hochleistungs-Additiven von Mathy fokussieren die Vorbeugung von Reparaturen, sowie die Mobilisierung von wertvollen Reserven, so dass es zu einer Verbesserung der Leistungen kommt und parallel eine Senkung der Betriebskosten bewirkt.

mathy-motoroel-motorenoel-getriebeoel-oel-pkw-kfz-schmierstoff
Mathy Motoröl / Motorenöl Logo

Otto Mathé legte die Grundsteine

Mathy Motoröl FaviconEntwickelt hat das Motoröl mit seinen verschiedenen Ausführungen und weiteren Schmierstoffe der Rennfahrer Otto Mathé, der als Pionier in der Schmierstofftechnik gilt und bis heute für Niki Lauda seit seiner Zeit als Kind ein Vorbild ist. Schon zu Lebzeiten hat sich Otto Mathé aufgrund seiner Erfolge während seiner Rennfahrerzeit einen Namen als Legende gemacht. Der besondere Vorteil lag darin, dass die Motoren eine höhere Leistungsfähigkeit vorwiesen, wobei ihn dies zur Entwicklung von einem Additiv antrieb, welches bei angewandtem Motoröl in verschiedenen Ausführungen zur Verbesserung der Schmierfähigkeit seinen Beitrag leisten sollte. Das von ihm in Rennen getestete Motoröl Additiv verbesserte im Hinblick auf Schnelligkeit und Zuverlässigkeit seine Motoren. Andere baugleiche Motoren der Konkurrenten wurden somit übertroffen. Unter Rennbedingungen und ohne einen Wechsel vom Motoröl legte er mit einem Porsche Strecken von mehr als 100.000 Kilometer zurück, obwohl es von Seiten des Autoherstellers zum damaligen Zeitpunkt die Vorschrift für einen Wechsel vom Motoröl nach Fahrten mit 3.000 Kilometer Länge gab. Besondere Erfolge feierte er im Jahr 1952, als er bei 20 Rennen zwanzig Mal den Sieg für sich verbuchen konnte. Im Jahr 1934 erlitt er einen Unfall und erlitt eine Lähmung seines Arms.

Mit den Jahren hat das Mathé eine Reihe von Produkten gefertigt, die sich durch eine Vielzahl von Qualitäten auszeichnen. Dazu gehört der Zusatz Mathy-M, bei dem es sich um ein Hochleistungs-Motoröl handelt, welches die Zuverlässigkeit der Motoren von PKW in einem starken Maße fördert. Zudem wird mit der Zugabe von Mathy-M zum Motoröl eine Reduzierung des Verschleißes vom Motor, sowie eine Steigerung der Leistungsfähigkeit der Maschine erreicht. Seit 1994 befindet sich im Handel das feststofffreie Mathy-M und unterliegt seitdem einer regelmäßigen Prüfungspflicht, die Zertifizierungen nach sich ziehen. Der besondere Vorzug liegt in der Einsetzbarkeit von Mathy-M in jedem Motoröl, das auf mineralischer, vollsynthetischer und teilsynthetischer Basis arbeitet. Neben weiteren Einsatzmöglichkeiten in den SAE Klassen 0 bis 60 liegt eine Eignung für Benzin- und Dieselmotoren in Verbindung mit Dieselpartikelfilter und Katalysator, sowie Kompatibilität mit AdBlue vor. Um die guten Werte durch das Motoröl langfristig zu erhalten, empfiehlt sich die Durchführung einer regelmäßigen Reinigungsphase nach dem Überschreiten einer Laufleistung von 30.000 Kilometern. Seitens des Unternehmens wird das Einhalten von einem Ölwechselintervall von maximal 60.000 Kilometern empfohlen.

Mathy Motoröl / Motorenöl
Mathy Motoröl / Motorenöl

Motoröl mit besonderer Qualität

Mathy Motoröl FaviconGerade wenn die Zeiten schneller werden, sehnen sich die Menschen nach Ruhe. Viele finden die Ruhe bei den Oldtimern. Natürlich bedarf es einer guten Pflege, um die Vorzüge der Oldtimer in vollen Zügen zu genießen. Ebenso rufen die Youngtimer verzücken hervor, wobei die Langlebigkeit eine große Rolle spielt, wenn sie in die Welt der Young- und Oldtimer abtauchen. Um den Wert und auch den Charme der Mechanik zu spüren, bietet Mathy Motoröl in verschiedenen Ausführungen mit einer besonderen Qualität. Zum einen handelt es sich um den Mathé Classic Motoröl-Zusatz, der bei jedem auf dem Markt erhältlichen Motoröl zur Verbesserung der Schmierung beiträgt. Die Besonderheiten dieses Zusatzes sind in der speziellen Abstimmung auf die mechanischen und technischen Belange von Old- und Youngtimern zu sehen. Erfolgt ist die Konzipierung vom Classic Motoröl-Zusatz ohne Feststoffe zur Schonung von wertvollen Motoren. Da sich Oldtimer durch die Integration von älteren Benzinmotoren auszeichnen, die auf der Basis von bleihaltigem Benzin arbeiten, kam es zur Entwicklung vom Mathé Classic Kraftstoff-Zusatz. Eine Verwendung von diesem Schmierstoff kann bei Dieselsystemen erfolgen, wo er sich als ein guter Schutz vor Korrosion erweist. Außerdem kommt es durch die Verwendung vom Kraftstoff-Zusatz oder vom Motoröl Additiv zu einem Schutz vor Oxidation und Alterung, so dass eine Wirkung als Kraftstoffstabilisator in Verbindung mit Zündstabilität zustande kommt.

Wie problematisch die Welt sein kann, zeigt sich bei Bootsausflügen, wenn der Motor nicht rund läuft, da das Boot gerade eine längere Ruhezeit hinter sich hat. Bemerkbar machen sich in diesen Momenten bockiges Anspringen oder Probleme wie ein zu hoher Verbrauch. Die Tatsache, dass kein Motor oder keine Kraftstoffanlage ewig funktioniert, ist vielen nachhaltig bekannt. Möglich ist das Lindern der Probleme oder das komplette Ausschalten der Probleme mit dem Einsatz der Motoröl- und Kraftstoff-Additive. Zur herausragenden Wirkungsfähigkeit der Schmierstoffe, sowie vom Motoröl von Mathy gehört die Reduzierung von Verschleiß, das Lösen von Ablagerungen und von Verunreinigungen. Die Additive wie das Motoröl Additiv, die auf das Motorrad ausgerichtet sind, besitzen jedoch noch ein vielfältigeres Bild und geben Motoren durch die Mathy-M Schmierunterstützung einen perfekten Verlauf. Das Angebot zeigt sich vielfältig, wie das Angebot vom Motoröl Additiv für Motorräder und für Zweitakter. Ferner gibt es das Kraftstoff Additiv, welches in den Varianten für Benzin und für Benzin & Diesel erhältlich ist.

Der Inhalt der Seiten von motoroel.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Reparaturen durch ausgebildete und anerkannte Werkstätten angesehen werden. Der Inhalt kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Reparaturen durchzuführen. Download Mathy Motoröl PDF … >>

Zurück zu Motoröl Hersteller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.