Was ist eine Schmierstofftabelle?

Motoröl Schmierstofftabelle IconEine Schmierstofftabelle für Personenkraftfahrzeuge ist eine Auflistung von verschiedenen Fahrzeugarten und Herstellern und den entsprechend geeigneten Schmierstoffen. Dabei werden wichtige Angaben über jeweils benötigte Schmierstoffeigenschaften in tabellarischer Form zusammengefasst. Sie wird häufig von Mineralölinstituten, Schmierstoff-Händlern, Automobilherstellern oder Werkstätten aufgesetzt, um dem Fahrzeugbesitzern eine Orientierung bezüglich der zu verwendenden Schmierstoffe zu ermöglichen. Schmierstoffe dienen der Verringerung von Reibung und Verschleiß und sorgen für Kraftübertragung, Kühlung, Schwingungsdämpfung, Korrosionsschutz und Dichtwirkung.

Alle Schmierstoffe bestehen zunächst aus Rohöl und werden durch entsprechende Verfahren und Zugabe von sogenannten Additiven spezifiziert. In Fahrzeugen wird Schmierstoff in erster Linie für den Motor und das Getriebe benötigt. Doch nicht nur Motor und Getriebe unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Anforderungen an den Schmierstoff. Aufgrund der Vielzahl unterschiedlicher Motoren- und Getriebearten, müssen Schmierstoffe unterschiedlichste Anforderungen erfüllen und sind meist sehr spezialisiert. Nicht jeder Schmierstoff ist für jeden Motor oder jedes Getriebe geeignet. Die Verwendung von nicht geeigneten Schmierstoffen kann die Funktion Ihres Fahrzeuges erheblich beeinträchtigen. Nutzen Sie daher die Herstellerangaben und orientieren Sie sich an einer entsprechenden Schmierstofftabelle, um teure Reparaturen zu vermeiden.

 

Motoröl Schmierstofftabelle
Motoröl Schmierstofftabelle

Schmierstofftabelle gibt eine Orientierung

Motoröl Schmierstofftabelle IconEine Schmierstofftabelle ist meist alphabetisch sortiert und beginnt mit dem Namen des Fahrzeugherstellers und den entsprechenden Modellen inklusive der Baujahre. Es folgen Angaben über die Anforderungen des Motors und des Getriebes. Bei letzterem wird in der Regel zwischen Schalt-, Automatik-, und Differentialgetriebe unterschieden. Die verschiedenen Spalten beinhalten jeweils Angaben über das Volumen, die Spezifikation und die Viskosität der erforderlichen Schmierstoffe. Abschließend sind in der Regel die Kühlmittelangaben zusammengefasst. Schmierstofftabellen in Papierform wurden heute weitestgehend durch sogenannte Online-Schmierstoff-Wegweiser ersetzt. Diese sind, im Gegensatz zu den Tabellen, meist kostenlos. Anhand von einigen Angaben aus den Fahrzeugpapieren, werden entsprechende Empfehlungen bezüglich des optimalen Schmierstoffs ausgesprochen.

Um ihre Garantieleistungen nicht zu verletzen empfehlen wir Ihnen jedoch, sich strikt an die Angaben Ihres Fahrzeugherstellers zu halten. Nur durch die korrekte Verwendung des richtigen Schmierstoffs, können eventuelle Schäden vermieden werden. Und sollte es dennoch zu einer Funktionsstörung kommen, greift in der Regel die Garantie.

Der Inhalt der Seiten von motoroel.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Reparaturen durch ausgebildete und anerkannte Werkstätten angesehen werden. Der Inhalt kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Reparaturen durchzuführen. Download Motoröl PDF … >>

Zurück zum Motoröl-Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.