Was ist 7G-tronic Getriebeöl?

7G-tronic Getriebeöl Favicon

Automatikgetriebe 7G-Tronic Plus benötigen speziell konzipiertes Getriebeöl, das genau auf die Eigenschaften des neu entwickelten Getriebes abgestimmt wurde. Das von Mercedes Benz entwickelte 7G-Tronic Plus ist ein Automatikgetriebe mit sieben Gängen und zwei Rückwärtsgängen. Es kommt in verschiedenen Modellen zum Einsatz. Durch die hochmoderne Funktionsweise und den moderaten Verbrauch, kann durch 7G-Tronic Plus eine Verbrauchssenkung bis zu sieben Prozent erreicht werden. Auch die Kraftfahrzeugsteuer ist aufgrund der positiven Werte bei der Emission verhältnismäßig günstig. Das Automatikgetriebe verspricht eine ruhige Fahrweise durch weiche Schaltung. Trotz leistungsfähigem Motor sind sehr sparsame Fahrten möglich. 7G-Tonic Plus wird heute in vielen Fahrzeugen verbaut. Die Auswahl an Gebrauchtwagen ist demnach immens und reicht von der Limousine, über den Kombi bis zum Cabrio, von C-, E-, bis hin zur S-Klasse. Das Automatikgetriebe kann sowohl mit Benzin, als auch mit Diesel arbeiten. Neuwagen hingegen werden in der Regel mit dem Nachfolger 9G-Tronic Plus gebaut.

Was ist 7G-tronic Getriebeöl?
Was ist 7G-tronic Getriebeöl?

Getriebeöl für 7G-Tronic Plus Automatikgetriebe

7G-tronic Getriebeöl Favicon7G-Tronic Plus Automatikgetriebe benötigen ein spezielles ATF- Getriebeöl. Die Automatic Transmission Fluids (ATF) sind häufig rot oder grün gefärbt. Getriebeöl für Automatikgetriebe schmiert Lager und Zahnräder und sorgt dafür, dass Ventile geschmeidig bleiben. Um den hohen Ansprüchen von Automatikgetrieben gerecht zu werden, mischen die Hersteller dem Getriebeöl sogenannte Additive bei, die die Eigenschaften des Schmierstoffs verändern. Stabilisatoren sorgen dafür, dass die Additive bei hohen Temperaturen nicht verdunsten. Das Getriebeöl kann somit höheren Ansprüchen ausgesetzt werden. 7G-Tronic Plus Getriebeöle sind außerdem reibungsoptimiert und sorgen für komfortable Schaltvorgänge. Sie sind rückwärtskompatibel und gewährleisten vollen Leistungseinsatz über den gesamten Zeitraum des Wechselintervalls hinweg. Zur Vermeidung von Ablagerungen, Abrieb und Verschleiß Ihres Automatikgetriebes, sollten Sie den Stand und Zustand Ihrer Schmierstoffe regelmäßig kontrollieren. Bei Verwendung des falschen Getriebeöls kann es aufgrund der hohen Komplexität des Getriebes zu Funktionsstörungen kommen. Welches Getriebeöl für Ihr 7G-Tronic Plus Automatikgetriebe in Frage kommt, können Sie der Betriebsanleitung Ihres Herstellers entnehmen oder Sie Fragen uns.

Der Inhalt der Seiten von motoroel.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Reparaturen durch ausgebildete und anerkannte Werkstätten angesehen werden. Der Inhalt kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Reparaturen durchzuführen. Download 7G-tronic Getriebeöl PDF … >>

Zurück zur Getriebeöl-FAQ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.