Was kostet gutes Motoröl?

Motoroel Favicon

Da es für den Verkaufspreis von Motoröl keine offiziellen Vorgaben gibt, können Verkäufer die Preise selbst bestimmen. Dies macht sich insbesondere in Tankstellen und im Fachhandel bemerkbar, denn hier kostet ein Liter hochwertiges Motorenöl bis zu 30 €. Gutes Motoröl muss allerdings nicht so teuer sein, denn in unserem Shop finden sie das gleiche Öl um bis zu die Hälfte günstiger. Unter diesem niedrigeren Preis leidet allerdings in keinem Fall die Qualität: Unsere Öle sind original und von den Herstellern der Fahrzeuge freigegeben, sodass Sie schnell und unkompliziert das für Ihr Auto richtige Motorenöl finden. Dass das Motoröl perfekt auf den Motor abgestimmt ist, ist besonders wichtig, damit ein zuverlässiger Schmierfilm aufgebaut wird und die einzelnen Metallteile optimal geschmiert werden. Gutes Motorenöl muss daher nicht übertrieben hochpreisig erworben werden: In unserem Shop finden Sie die günstigsten Produkte für etwa 6 € pro Liter. Auch diese Modelle erfüllen die wichtigen Qualitätsstandards und werden durch die ACEA-Klassifikation eingeteilt, die die wichtigste Norm für die Qualität von Motoröl in Europa ist. Zudem finden Sie bei uns detaillierte Angaben zu den Herstellerfreigaben und der Einstufung der Viskosität – bei Motorel.de haben Sie so zu den einzelnen Produkten sofort die wichtigsten Informationen auf einen Blick. Zudem können Sie über unser

Was kostet gutes Motoröl?
Was kostet gutes Motoröl?

Motoröl-Reserve für Notfälle

Motoroel FaviconUm regelmäßig Motorenöl nachfüllen zu können, sollten Auto- und Motorradfahrer stets einen Kanister des passenden Motoröls für ihr Fahrzeug in der Garage haben. So wird vermieden, dass der Ölstand unter das angezeigte Minimum fällt und das Fahrzeug im Notfall abgeschleppt und zur nächsten Werkstatt gebracht werden muss. Um solche hohen Kosten für die Reparatur zu vermeiden, muss also für einen deutlichen geringeren Preis Motorenöl gekauft werden – allerdings können sich die Ausgaben für jenes je nach Qualität und Verkaufsort stark unterscheiden.

Der Inhalt der Seiten von motoroel.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Reparaturen durch ausgebildete und anerkannte Werkstätten angesehen werden. Der Inhalt kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Reparaturen durchzuführen. Download Motoröl PDF … >>

Zurück zur Motoröl-FAQ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.