Motorex Motoröl / Motorenöl / Schmierstoff

Motorex Motoröl Favicon

MOTOREX gehört zu den führenden Mineralölunternehmen in der Schweiz, die Premium Motoröl und Schmierstoffe herstellen. Die Firma hat sich auf die Produktion von Motorenölen und Schmierstoffe für die verschiedensten Fahrzeuge, aber auch für Industriemaschinen spezialisiert. Dazu stellen sie auch Bremsflüssigkeiten, Industriefette und Spezialprodukte für Züge, Schiffe und die Baubranche her. Das Unternehmen investiert in eine fundierte Forschung und Entwicklung, um ihre Produkte immer auf einem hohen Qualitätslevel zu halten. Besonders in der Rennsport-Szene ist MOTOREX für sein qualitativ hochwertiges Motoröl, das gezielt für die Anforderungen von Rennwagen konzipiert wurde, bekannt und hat dort einen sehr guten Ruf.

Motorex Motoröl Hersteller
Motorex Motoröl Hersteller

Geschichte von MOTOREX

Motorex Motoröl FaviconDie Firma MOTOREX, besser gesagt die Bucher-Motorex-Gruppe, ist ein Familienunternehmen mit Sitz in der Schweiz. Der Konzern spaltet sich in drei Firmen auf, deren Schwerpunkte unterschiedlich gewichtet sind. Die Stammfirma ist die Bucher AG Langenthal. Sie hat sich auf die Entwicklung von Schmierstoffen, Reinigungs- und Pflegemitteln spezialisiert. Unter dem Markennamen Motorex produziert und vertreibt sie diese weltweit. Die 2. Firma, Motorex AG Langenthal, hat ihr Hauptaugenmerk auf die Produktion und den Vertrieb von Industrieschmierstoffen. Das 3. Standbein des Konzerns bildet die Motorex-Toptech AG. Sie ist vorwiegend für Fluidversorgungs-Systeme in Werkstätten zuständig. Motorex gilt als der größte Produzent und Vertreiber von Schmierstoffen in der Schweiz. Die Produkte werden in über 75 Länder exportiert.

Historie

Motorex Motoröl FaviconIm Jahr 1917 wurde die Firma REX in der schweizerischen Stadt Bützberg gegründet. Sie beschränkte sich vorerst auf die Produktion von Boden- und Lederpflegemitteln. 1938 zog das Unternehmen von Bützberg nach Langenthal, das bis heute der aktuelle Unternehmensstandort ist. Der Markenname MOTOREX wurde erstmals 1947 erwähnt und ist der Dachbegriff für verschiedene Schmierstoffe und chemisch-technische Produkte. Der Verkauf lief anfangs eher schleppend. Im Jahr 1965 wurde die Produktion der Schuh- und Bodenpflegeprodukte, mit dem Markennamen REX, eingestellt. Mittlerweile lag der Absatz von Motoröl und Schmierstoffen bei ca. 1200 Tonnen im Jahr. Das Unternehmen wuchs beständig und im Jahr 2001 gewann es den WorldStar Award, ein Preis für clevere Verpackungen, mit der Erfindung eines integrierten Einfüllstutzens in einer Motoröl-Flasche. Bereits im Jahr 2010 lag der Umsatz des Konzerns bei ca. 135 Millionen Schweizer Franken.

Enge Verbindung zum Rennsport

Motorex Motoröl FaviconDie Firma Motorex hat sich schon früh auf die Verbesserung und Entwicklung innovativer Hilfs- und Schmierstoffe im Rennsport spezialisiert. Die Motorenöle optimieren die Motorenleistungen der Sportwagen und Rennmotorräder. Dank der hochspezialisierten Produkte entstand eine enge Verbindung des Unternehmens zum Rennsport und es ist in diesen Kreisen auch als Förderer bekannt.

Beim Besuch eines Auto- oder Motorradrennens oder während einer Fernsehübertragung, wird so manchem Zuschauer der Name MOTOREX schon mal ins Auge gefallen sein.

Rennsportinitiative Motorex Motoröl

Produktpalette von MOTOREX in den unterschiedlichen Sparten:

MOTOLINE, alles für den Rennsport

Motorex Motoröl FaviconMOTOREX hat ein breites Produktsortiment allein für den Rennsport entwickelt. Dazu zählen nicht nur Hochleistungs-Sportwagen, sondern auch Motorräder und Rennmaschinen. Die Firma bietet erstklassiges Motoröl, Getriebeöl, Kühlerschutz, Bremsflüssigkeit, Reinigungsprodukte und vieles mehr an. Das Motorenöl wurde speziell für die hohen Anforderungen eines Auto- oder Motorradmotors im Rennsport entwickelt und überzeugt durch eine hohe Optimierung der Motorenleistung. MOTOLINE Motoröl wird in weitere Unterkategorien unterteilt, sodass für jeden Motor das entsprechende Autoöl zur Verfügung steht. Das Gleiche gilt für das Getriebeöl, das höchsten Ansprüchen genügt. Diese Premium Schmierstoffe kommen nicht nur im Rennsport zur Anwendung, sie können auch für alltagstaugliche Autos und Motorräder genutzt werden.

CARLINE, Motoröl für alle

Motorex Motoröl FaviconFür handelsübliche PKWs ist die Produktlinie CARLINE gedacht. Sie verfügt über Getriebeöle, Motoröle, Reinigungsmittel, Kühlschutz usw. Das Motoröl von CARLINE wird in verschiedenen Variationen angeboten, sodass es sowohl für Diesel- als auch für Benzinmotoren verwendet werden kann. MOTOREX legt sehr viel Wert darauf, dass es für jeden Autotyp das passende Motoröl auf dem Markt gibt. So haben sie z.B. speziell entwickelte Motorenöle für Modelle der Volkswagen-Gruppe aber auch für Opel-Fahrzeuge. Alle Motoröle haben gemeinsam, dass sie die Langlebigkeit der Motoren erhöhen und den Treibstoff-Verbrauch insgesamt leicht senken.

Die Getriebeöle der CARLINE Reihe sind ebenso in Unterkategorien aufgeteilt, sodass es für jedes Getriebe den passenden Schmierstoff zu kaufen gibt. Bei der Entwicklung der Getriebeöle wurde darauf geachtet, den Schaltkomfort zu optimieren und den bestmöglichen Korrosionsschutz zu bieten.

Motorex Logo 5w30 5w40 10w40
Motorex Logo

CLASSICLINE

Motorex Motoröl FaviconDas Motoröl der Produktreihe CLASSICLINE ist für Oldtimer und Youngtimer entwickelt worden. Autos mit älterem Baujahr haben ganz andere Ansprüche als die modernen Fahrzeuge. Motoren aus verschiedenen Epochen haben andere Schmieranforderungen im Vergleich zu den jüngeren Modellen. MOTOREX kennt die speziellen Bedürfnisse von Oldtimern und hat daher Motoröle entwickelt, die genau diese hohen Anforderungen erfüllen.

Der Besitzer eines Old- oder Youngtimers oder eines Vorkriegsveterans, wird bei dieser breitgefächerten Produktpalette an Spezial-Motorölen bestimmt fündig werden und genau das passende Schmiermittel für seinen wertvollen Wagen finden. Neben dem Motoröl, speziell für ältere Fahrzeuge, bietet die Firma auch Getriebeöle für Oldtimer an.

CONSTRUCTION LINE

Motorex Motoröl FaviconDas Unternehmen hat in seinem Portfolio nicht nur Motorenöle für PKWs, Motorräder und LKWs, sondern auch für Baumaschinen. Die Produktreihe CONSTRUCTION LINE beinhaltet Motoröl, Getriebeöl, Hydrauliköl und viele weitere Artikel, speziell abgestimmt auf die Anforderungen von Baumaschinen und Baustellenfahrzeugen.

FARMER, FOREST & GARDEN LINE

Motorex Motoröl FaviconLandwirtschaftliche Fahrzeuge und Maschinen für die Forstwirtschaft werden stark beansprucht und haben daher hohe Ansprüche an ein Motoröl und an Schmierstoffe. Die Motorenöle werden in dieser Produktreihe gemäß ihrer Nutzung unterteilt: Landwirtschaft und Wald + Garten. Die riesigen Mähdrescher z.B. benötigen einen Schmierstoff mit anderen Eigenschaften als ein Traktor-Rasenmäher. Ähnlich sieht es bei den Getriebeölen aus, auch diese sind ihrem jeweiligem Einsatzgebiet bestens angepasst.

MARINE LINE

Motorex Motoröl FaviconWie der Name Marine schon verrät, ist diese Produktlinie für Schiffe und marine Anlagen gedacht. Das Motoröl dieser Reihe sorgt für einen reibungslosen Ablauf des Schiffsmotors und verleiht ihm eine höhere Langlebigkeit. Da Schiffe im Winter seltener genutzt werden und sie somit lange Standzeiten haben, sind die Anforderungen an ein Getriebeöl entsprechend hoch. Das Schmiermittel von MOTOREX wird diesen im vollen Umfang gerecht.

TRUCK LINE

Motorex Motoröl FaviconLastkraftwagen und Transporter sind ständig unterwegs und oft sehr lange im Einsatz. Ihre optimale Arbeitsbereitschaft ist für die Transport-Unternehmen ein Garant für guten Umsatz. Schon allein aus diesen Gründen brauchen ihre Motoren ein erstklassiges Motoröl, das den Motor perfekt am laufen hält und seine Lebenszeit verlängert. Die Produkte der TRUCK LINE sind zielgerichtet auf die Bedürfnisse von LKWs und Schwertransportern entwickelt worden. Ebenso wie die anderen Artikel der verschiedenen Produktreihen, gliedern sich auch hier die Motorenöle und Schmierstoffe auf. Je nach Motorentyp oder Größe des Fahrzeugs, kann man sich für das am besten geeignete Motoröl entscheiden. Auch die angebotenen Getriebeöle sind nach ihrem Einsatzgebiet unterteilt.

Der Inhalt der Seiten von motoroel.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Reparaturen durch ausgebildete und anerkannte Werkstätten angesehen werden. Der Inhalt kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Reparaturen durchzuführen. Download Motorex Motoröl PDF … >>

Zurück zu Motoröl Hersteller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.